Jähnigen, Eva

Jähnigen, Eva

Jähnigen, Eva

Landesliste

Biografische Angaben

geboren: am 02.11.1965 in Dresden
Wohnort: 01129 Dresden
Beruf: Werkzeugmacherin, Krankenschwester, Juristin
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
Konfession: evangelisch

1972 bis 1982 allg. POS. 1982 bis 1985 Berufsausbildung mit Abitur als Facharbeiterin für Fertigungsmittel (Werkzeugmacherin), 1986 bis 1991 Erwachsenenqualifiierung zur Krankenschwester. 1991 bis 2001 Jurastudium. 2001 bis 2009 Rechtsanwältin.
Seit 1991 Mitglied BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 2004 bis 2010 Vorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen. 1991 bis 2011 Stadtverordnete bzw. Stadträtin in Dresden.
Mitglied des Sächsischen Landtags seit September 2009.

Ausgeschieden am 11. August 2015, Nachfolgerin Abg. Katja Meier.

Veröffentlichungspflichtige Angaben

I. 2. Mitglied der Verbandsversammlung Regionaler Planungsverband Ob. Elbtal - Osterzgebirge (ehrenamtlich)

IV. GbR Lichdi & Jähnigen Rechtsanwaltsbüro
Anlage 1 der Geschäftsordnung
(Verhaltensregeln für Mitglieder des Sächsischen Landtags)

§§ 4a, 4b Sächsisches Abgeordnetengesetz
(gesetzliche Vorgaben zu Nebentätigkeiten/Verhaltensregeln)

Hinweise:
Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln die geleisteten Bruttobeträge einschließlich Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. Unberücksichtigt bleiben insbesondere eigene Aufwendungen, Werbungskosten und sonstige Kosten aller Art. Die Höhe der Einkünfte aus einer Tätigkeit bezeichnet nicht das zu versteuernde Einkommen. Soweit sich für anzeigepflichtige Tätigkeiten, die in Personen- oder Kapitalgesellschaften ausgeübt werden, Bruttobeträge nicht ermitteln lassen, werden die ausgekehrten Anteile am Gesellschaftsgewinn mit der Angabe "Gewinn" veröffentlicht.
Gem. § 4a Absatz 6 Sätze 5 und 6 Abgeordnetengesetz werden anzeigepflichtige Einkünfte in zehn Stufen wie folgt ausgewiesen: Stufe 1: 1.000 bis 3.500 Euro, Stufe 2: bis 7.000 Euro, Stufe 3: bis 15.000 Euro, Stufe 4: bis 30.000 Euro, Stufe 5: bis 50.000 Euro, Stufe 6: bis 75.000 Euro, Stufe 7: bis 100.000 Euro, Stufe 8: bis 150.000 Euro, Stufe 9: bis 250.000 Euro, Stufe 10: über 250.000 Euro.