Fiedler, Aline, CDU

Fiedler, Aline, CDU

Fiedler, Aline

Mitglied des Landtags seit 2009

Persönliche Daten

Wohnort: Dresden
geboren: am 03.07.1976 in Dresden
Konfession: evangelisch
Familienstand:
Beruf: Historikerin (M.A.)
Kinder: 0

Lebenslauf

1995 Abitur. Studium der Neueren und Neuesten Geschichte, Rechtswissenschaft und Soziologie an der TU-Dresden. 2003 bis 2009 Referentin im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen und im Sächsischen Staatsministerium für Kultus.
Seit 1997 Mitglied der CDU. 1999 bis 2009 Stadträtin in Dresden.
Mitglied des Sächsischen Landtags seit September 2009; Vorsitzende des Arbeitskreises für Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien der CDU-Fraktion.

Angaben nach den Verhaltensregeln

I. 1. a.) Referentin im Sächsischen Staatsministerium für Kultus (ruhende Tätigkeit)

I. 2. Mitglied im Kuratorium des Hannah-Arendt-Institutes für Totalitarismusforschung e. V. (ehrenamtlich)
Mitglied der Versammlung der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (seit 25.02.2015, ehrenamtlich)
Mitglied des Sächsischen Kultursenats (ehrenamtlich)

I. 3. Vizepräsidentin Sächsischer Musikrat e. V. (ehrenamtlich)

Hinweise:
Anlage 1 der Geschäftsordnung
(Verhaltensregeln für Mitglieder des Sächsischen Landtags)

§§ 4a, 4b Sächsisches Abgeordnetengesetz
(gesetzliche Vorgaben zu Nebentätigkeiten/Verhaltensregeln)

Ausschüsse

  • Mitglied im Ausschuss für Schule und Sport
  • Mitglied im Ausschuss für Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien

Wahlkreis

Wahlkreis 43 (Dresden 3) CDU 31,7 - DIE LINKE 18,8 - SPD 17,3 - AfD 8,3 - GRÜNE 9,6

Sächsischer Landtag
Fiedler, Aline
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden
0351 4 93-50
0351 4 93-59 00
E-Mail schreiben
Zur Abgeordnetensuche Sitzplatz im Plenarsaal anzeigen