Patt, Peter Wilhelm, CDU

Patt, Peter Wilhelm, CDU

Patt, Peter Wilhelm

Mitglied des Landtags seit 2004

Persönliche Daten

Wohnort: 09116 Chemnitz
geboren: am 04.05.1963 in Düsseldorf
Konfession: katholisch
Familienstand: verheiratet
Beruf: Selbstständig
Kinder: 4

Lebenslauf

1982 Abitur am Schlossgymnasium Benrath. Wehrdienst bei der Heeres-Flugabwehr. 1983 bis 1985 Ausbildung zum Bankkaufmann in Düsseldorf. 1985 bis 1989 Studium der Volks- und Betriebswirtschaftslehre in Freiburg und Hamburg, Abschluss Diplom-Kaufmann. Banktätigkeiten in Japan, USA, Hamburg, Frankfurt und Chemnitz, 1991 bis 1995 Geschäftsführer in einem Produktionsverbindungsgroßhandel Sachsen/Thüringen, seit 1993 in der RHENUS Verwaltung GmbH Chemnitz, Dresden und Düsseldorf (Controlling, Organisation, Immobilienverwaltung).
1999 Eintritt in die CDU. 1999 bis 2004 Stadtrat in Chemnitz.
Mitgliedschaften u. a. CV, Rotary, Industrieverein Sachsen, Kunsthütte, OESSH, Freunde der Kunstsammlungen, Kuratorium Sächsische Mozart Gesellschaft e. V., Präsidiumsmitglied des ZKFM Zentrum für Kommunales Finanz-Management und Treasury.
Mitglied des Sächsischen Landtags seit Oktober 2004.

Angaben nach den Verhaltensregeln

I. 1. b) Geschäftsführer RHENUS Verwaltung GmbH (monatlich Stufe 1)
Geschäftsführer RHENUS Informationssysteme GmbH
Geschäftsführer TRAPOMA Maschinenhandelsgesellschaft mbH
Geschäftsführer Freizeit-Projekt GbR (seit Mai 2016)

I. 2. Präsidiumsmitglied des ZKFM Zentrum für Kommunales Finanz-Management und Treasury (ehrenamtlich)

I. 3. Bundesvorstand (Schatzmeister) BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e. V. (ehrenamtlich)(bis 13.05.2016)

II. selbständige Tätigkeit in Beratung und Handel sowie Erstellen von Fachbeiträgen

IV. RHENUS Verwaltung GmbH
RHENUS Informationssysteme GmbH
TRAPOMA Maschinenhandelsgesellschaft mbH
Freizeit-Projekt GbR (seit Mai 2016)

Hinweis:

Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln die geleisteten Bruttobeträge einschließlich Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. Unberücksichtigt bleiben insbesondere eigene Aufwendungen, Werbungskosten und sonstige Kosten aller Art. Die Höhe der Einkünfte aus einer Tätigkeit bezeichnet nicht das zu versteuernde Einkommen. Soweit sich für anzeigepflichtige Tätigkeiten, die in Personen- oder Kapitalgesellschaften ausgeübt werden, Bruttobeträge nicht ermitteln lassen, werden die ausgekehrten Anteile am Gesellschaftsgewinn mit der Angabe "Gewinn" veröffentlicht.
Gem. § 4a Absatz 6 Sätze 5 und 6 Abgeordnetengesetz werden anzeigepflichtige Einkünfte in zehn Stufen wie folgt ausgewiesen: Stufe 1: 1.000 bis 3.500 Euro, Stufe 2: bis 7.000 Euro, Stufe 3: bis 15.000 Euro, Stufe 4: bis 30.000 Euro, Stufe 5: bis 50.000 Euro, Stufe 6: bis 75.000 Euro, Stufe 7: bis 100.000 Euro, Stufe 8: bis 150.000 Euro, Stufe 9: bis 250.000 Euro, Stufe 10: über 250.000 Euro.

Ausschüsse

  • Mitglied im Haushalts- und Finanzausschuss
  • Mitglied im Petitionsausschuss
  • Mitglied im Enquete-Kommission "Sicherstellung der Versorgung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege älterer Menschen im Freistaat Sachsen"

Wahlkreis

Wahlkreis 10 (Chemnitz 1) CDU 36,8 - DIE LINKE 24,4 - SPD 15,8 - GRÜNE 9,8

Sächsischer Landtag
Patt, Peter Wilhelm
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden
0351 4 93-50
0351 4 93-59 00
E-Mail schreiben
Zur Abgeordnetensuche Sitzplatz im Plenarsaal anzeigen