Wöller, Prof. Dr. Roland, CDU

Wöller, Prof. Dr. Roland

Wöller, Prof. Dr. Roland

CDU - Direktmandat Wahlkreis 48 (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge 1)

Biografische Angaben

geboren: am 19.07.1970 in Duisburg
Wohnort: 01705 Freital
Beruf: Bankkaufmann, Hochschullehrer, Staatsminister a. D.
Familienstand: verheiratet, 1 Kind
Konfession: evangelisch

Abitur 1990 in Heilbronn. Ausbildung zum Bankkaufmann. Studium der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre in Berlin und Dresden, Abschluss Diplom-Volkswirt. 2002 Promotion zum Dr. phil., Tätigkeit bei der Dresdner Bank AG in Freiberg, Görlitz und Tokio. Februar bis Oktober 1999 Leiter des Leitungsbüros im Sächsischen Staatsministerium für Kultus. Seit 2003 Vertretung einer Professur für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (FH), seit 1. November 2006 berufen. September 2007 bis Juni 2008 Sächsischer Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Juni 2008 bis März 2012 Sächsischer Staatsminister für Kultus und Sport. Oberstleutnant der Reserve.
Seit 1988 Mitglied der CDU; 1995 bis 1999 Landesvorsitzender der JU, 1999 bis 2011 Kreisvorsitzender der CDU, seit 1995 Mitglied des CDU-Landesvorstands. 1999 bis 2008 Mitglied des Kreistags Weißeritzkreis, cis 2010 Sächsische Schweiz - Osterzgebirge.
Mitglied des Sächsischen Landtags seit Oktober 1999.
Zur Abgeordnetensuche Sitzplatz im Plenarsaal anzeigen