Über 4.000 Bürger besuchten den Landtag zum "Tag der offenen Tür"

Tag der offenen Tür am 3. Oktober 2017 im Sächsischen Landtag, Diskussionsrunde im Plenarsaal, Foto: Oliver Killig

04.10.2017 - Über 4.000 Bürger nutzten gestern die Gelegenheit, beim "Tag der offenen Tür" Parlamentsluft im Sächsischen Landtag zu schnuppern und mit Abgeordneten aller Fraktionen ins Gespräch zu kommen. Áuf große Resonanz stießen vor allem die Führungen durch das Parlament, bei der die Bürger u. a. einen Blick ins Amtszimmer des Präsidenten werfen konnten sowie die Diskussionsrunden mit Landtagsabgeordneten zu Pflege und innerer Sicherheit im Plenarsaal.